07.04.2015 Adrian

Thema: EnergieSparen

Im Standby-Modus: Spielekonsolen verbrauchen große Mengen Strom

Im Standby-Modus: Spielekonsolen verbrauchen große Mengen Strom

Spielekonsolen zaubern immer realistischere Parallelwelten auf die Bildschirme. Kein Wunder, dass die kleinen Boxen viel Strom verbrauchen. Verwunderlich ist allerdings, dass nahezu die Hälfte des Verbrauchs im Standby-Modus anfallen kann.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

24.02.2015 Adrian

Thema: EnergieSparen

Kochen wird billiger: EU deckelt Energieverbrauch von neuen Küchengeräten

Kochen wird billiger: EU deckelt Energieverbrauch von neuen Küchengeräten

Nach Glühbirnen und Staubsaugern hat sich die EU-Kommission jetzt Backöfen, Kochfelder und Dunstabzugshauben vorgenommen: Neue Modelle sollen künftig deutlich weniger Energie verbrauchen. Nicht nur die Umwelt profitiert. Auch Verbraucher können deutlich sparen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

1

19.01.2015 Gast

Thema: EnergieSparen

Wir unterstützen eure Klimaschutzideen!

Wir unterstützen eure Klimaschutzideen!

Wenn es um den Klimaschutz in ihrer Stadt geht, sind die Kölner nicht nur sehr engagiert, sondern haben auch richtig kreative Ideen. Das beweist das Förderprogramm „KlimaBausteine“, das 2011 ins Leben gerufen wurde.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

10.11.2014 Adrian

Thema: EnergieSparen

10 gute Gründe für LED-Beleuchtung

10 gute Gründe für LED-Beleuchtung

Langlebig, sparsam und verdammt vielseitig – die LED-Technik ist so genial, dass ihre Erfinder in diesem Jahr sogar den Physik-Nobelpreis erhalten haben. Und das aus gutem Grund. Welche Vorteile die Technik hat, zeigt diese tolle Infografik von LEDteile.de. 

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

2

03.11.2014 Adrian

Thema: EnergieSparen

Mit RheinEnergie-SmartHome: Das Zuhause voll im Griff

Mit RheinEnergie-SmartHome: Das Zuhause voll im Griff

Schnell mal nach dem Rechten sehen: Egal ob Strom, Wärme oder Sicherheit – mit unserer neuen Produktfamilie RheinEnergie-SmartHome sind die eigenen vier Wände stets nur einen Klick weit entfernt.

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

0