13.09.2019 Adrian

Thema: EnergieSparen

Akku-Rat: So hält dein Smartphone-Akku länger durch

Akku-Rat: So hält dein Smartphone-Akku länger durch

Früher oder später lassen sie nach und geben ganz den Geist auf: Smartphone-Akkus. Mit ein paar Tipps können Verbraucher Lebensdauer und Laufzeit erhöhen.

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

0

19.08.2019 Gast

Thema: ReinGeblickt

Boden unter Strom – weitere Solarplatten auf Testfläche verlegt

Boden unter Strom – weitere Solarplatten auf Testfläche verlegt

Das Testfeld für solare Bodenplatten an unserem Ausbildungszentrum wächst weiter. Den vor einem Jahr verlegten Platten des Herstellers Energy Floors folgen nun jene der Firma Solmove. Die neuen Solarpanele sind dank einer Spezialbehandlung besonders effizient.  

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

1

08.08.2019 Adrian

Thema: ThemaAktuell

Katzen sind Weltmeister beim Stromsparen

Katzen sind Weltmeister beim Stromsparen

Gute Nachrichten zum Weltkatzentag: Beim Stromsparen sind Stubentiger Weltmeister. Das hat eine Erhebung des Energieversorgers E.ON ergeben. Demnach fallen für Katzen nahezu keine zusätzlichen Energiekosten an. Einige Haustiere verbrauchen im Jahr allerdings mehr Strom als Kühlschrank, Waschmaschine und Fernseher zusammen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

30.07.2019 Claudia

Thema: TotalLokal

Wildblumenwiese in der Südstadt: Was lange wächst, wird endlich bunt

Wildblumenwiese in der Südstadt: Was lange wächst, wird endlich bunt

Für die Bienenvölker an unserem Heizwerk in der Südstadt ist der Tisch derzeit reich gedeckt. Denn die im vergangenen Frühjahr ausgesäten Wildblumen stehen in voller voller Blüte. Die bunte Vielfalt wird sich auch auf den Geschmack des Südstadt-Honigs auswirken.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

10.07.2019 Claudia

Thema: ThemaAktuell

So sinnvoll lassen sich Windräder recyceln

So sinnvoll lassen sich Windräder recyceln

Viele Windräder in Deutschland sind in die Jahre gekommen und müssen abgebaut werden. Denn nach 20 Jahren erlischt deren Betriebserlaubnis. Vor allem die mit Glasfasern verstärkten Kunststoffflügel sind nur schwer zu recyceln. Ein Bremer Unternehmen hat nun eine effiziente Methode entwickelt, um das Material sinnvoll zu nutzen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0