Unser Service für euch
Unser Service für euch

Von A wie Abschlag bis Z wie Zählerstand - hier gibt es hilfreiche Informationen zu vielen Servicethemen.

Motivationsschub zum Schulbeginn: Experimentelle Unterrichts-Kits zu vergeben!

Jennifer
Jennifer
blog
Unter www.schulmaterial.rheinenergie.com können alle Unterrichtseinheiten, Experimentierkoffer und Online-Lerninhalte aufgerufen werden.

Pädagogen und Eltern aufgepasst: Mit unseren kostenlosen Unterrichts-Kits lassen sich Schülerinnen und Schüler mühelos auch nach den langen Sommerferien begeistern. Die Kits sind voll mit praktischen Übungen, Experimenten und Wissenschaftsspielen. Außerdem enthalten sind natürlich Informationen zur möglichen Integration in den Lehrplan sowie zum Stundenaufbau. Eltern dürfen an den Schulen ihrer Kinder auch gerne die Werbetrommel rühren.

Unsere Kits sind für vier verschiedene Themenschwerpunkte erhältlich:

  • Wasser & Nachhaltigkeit (Klassen 3 und 4),
  • Klimawende & Strom (Grundschule, Sekundarstufe I + II),
  • Digitalisierung & MINT (Grundschule, Sekundarstufe I),
  • Berufsorientierung (Sekundarstufe I).

EmergenSEA: Wasser & Nachhaltigkeit

Für die 3. und 4. Klasse könnt ihr beispielsweise vier Wochen lang unseren Umweltbildungskoffer ausleihen, der Teil des EmergenSEA Kits ist. Hierin geht es um Themen, die nicht erst mit den zunehmenden Folgen des Klimawandels an Aktualität gewonnen haben. Wie kommt Mikroplastik ins Wasser? Was hat das mit Recycling zu tun? Oder wie verbraucht man virtuelles Wasser?

Einfach hier ausleihen und schon bekommt der Sachkundeunterricht ein Upgrade.

Oder ihr lasst euch am 5. September 2023 zum AQUA-Agenten ausbilden. Dann gibt es den AQUA-AGENTEN-Koffer sogar gratis. Hier geht es zur Anmeldung.

Drei Experimentierkoffer zur Auswahl: Klimawende & Strom

Auch zum Themenschwerpunkt "Klimawende und Strom" können wir Euch drei Experimentierkoffer zur Verfügung stellen.

Der Experimentierkoffer neue Energie richtet sich an Grundschulen und die Sekundarstufe I + II. Der Koffer zu den Themen Photovoltaik/Solar ist für ab der 8. Klasse konzipiert. Und mit dem Koffer Windkraft können die Sekundarstufen I + II experimentieren.

Virtual-Reality-Brillen kommen für „Digitalisierung & MINT“ zum Einsatz

Mit Virtual Reality werden die Klassen 7 bis 10 anhand einer Geschichte dazu aufgefordert, den virtuellen Stromverbraucher in einem Ferienhaus festzustellen. Außerdem reisen sie in ein Rechenzentrum und lernen verschiedene Arten von Energieanlagen kennen. Dabei erfahren sie, wie der eigene Energieverbrauch, die Digitalisierung und die Energiewende zusammenhängen. Buchen könnt ihr den 90-minütigen Virtual-Unterricht hier.

Ebenfalls für den Themenschwerpunkt MINT bieten wir einen Roboter-Workshop für die 3. und 4. Klasse an. Ziel des Workshops ist es, die Eigenschaften und die Funktionalität eines realen Roboter-Fahrzeugs kennenzulernen und es schließlich zu montieren. Dabei werden die Grundlagen der Programmierung mit Scratch erlernt und einfache Programmieraufgaben gemeinsam umgesetzt.

Escape Game zur Berufsorientierung

In einem 1,5 Stunden dauernden Escape Game werden Schülerinnen und Schüler für die Berufswelt der Erneuerbaren Energien und Klimaschutzberufe, sogenannte "Green Jobs", begeistert. Die Kosten für die Unterrichtseinheit übernehmen wir.

Und noch viel mehr Angebote

Viele Weitere Angebote für Schulen findet ihr hier. Gebt einfach die Postleitzahl eurer Schule an und ihr erhaltet eine lange Liste mit kostenlosem Bildungsmaterial und gratis Unterrichtseinheiten zur Auswahl. Probiert es einfach aus. Vielleicht auch gemeinsam mit euren Schülerinnen und Schülern. 

Kommentare

Keine Kommentare gefunden

Schreib uns deinen Kommentar!

Flexible Termine ohne Wartezeiten: Online-Terminbuchung im Kundenzentrum

Für den Besuch im Kundenzentrum braucht ihr ab dem 1. Februar 2024 einen Termin, den ihr in unserem neuen Online-Portal in wenigen Schritten buchen könnt. So lassen sich vor Ort längere Wartezeiten vermeiden und ihr könnt die Termine flexibel so wählen, wie es euch am besten passt. 

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
09Dez

Wenn es plötzlich dunkel wird: Was tun bei Stromausfall?

Zum Thema Stromausfall haben wir zwei gute und diese eine schlechte Nachricht: Stromausfälle lassen sich trotz aller Vorsichtsmaßnahmen nicht vermeiden. Ein umgefallener Baum, ein unaufmerksamer Baggerfahrer oder ein ungünstig eingeschlagener Blitz – Gründe, weshalb der Strom plötzlich ausfällt, gibt es viele.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
15Dez

Jahresabrechnung – wann kommt sie und wie lese ich sie?

Die Jahresabrechnung kommt nicht bei jedem zum gleichen Zeitpunkt. Wenn sie aber da ist, fällt auf, dass sie mit bis zu 15 Seiten ziemlich lang ist. Was viele nicht wissen: Bei einem Großteil der Informationen handelt es sich um gesetzlich vorgeschriebene Pflichtangaben. Wir verraten euch, warum die Jahresabrechnung nicht bei jedem zeitgleich eintrifft und wo ihr die wichtigsten Angaben auf eurer Rechnung findet.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
07Dez

Wichtige Hilfe vor Ort: Unser Vertrieb berät Menschen mit hohen Wärmeabrechnungen

Die gestiegenen Energiekosten machen vielen Menschen zu schaffen. Dies betrifft aktuell auch rund 2.000 Kundinnen und Kunden in Bocklemünd/Mengenich, die ihre Fernwärmerechnungen erhalten haben und mit hohen Nachzahlungen konfrontiert werden. Unser Vertrieb bietet dazu derzeit jeden Mittwoch direkt vor Ort eine offene Sprechstunde an. In der vergangenen Woche hat sich Jörg Peine, Bereichsleiter Privat- und Gewerbekundenvertrieb, ein Bild von den Sorgen der Menschen gemacht

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
15Dez

Beschwerde-Management sorgt für Zufriedenheit

Das Team "Beschwerdemanagement" von Friederike Reul kann immer weiterhelfen. Die Liste der Anliegen, mit denen sich das Team befasst, ist umfangreich: Es reicht von A wie Abschlag anpassen bis Z wie Zähler ausbauen lassen. 

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
02Dez