Reingeblickt
Reingeblickt

Deep Dive hinter die Kulissen der RheinEnergie.

Hurra, wir haben unseren Blog renoviert!

Jennifer
Jennifer
blog
So sieht unser neuer Blog in der mobilen Ansicht aus. Quelle: RheinEnergie AG.

Wer kennt sie nicht, die bohrenden Gedanken zu anstehenden Renovierungsarbeiten? Eigentlich müsste hier mal ein bisschen Farbe drauf, dort wären Schönheitsreparaturen nötig und überhaupt müsste dringend ausgemistet werden.

Wir haben den inneren Schweinehund endlich besiegt, unserem Blog ein neues Design verpasst und für euch relauncht. Wir finden, dass der Blog nun moderner wirkt: Die Bilder kommen besser zur Geltung, einzelne Artikel sind leichter auffindbar und die Themenauswahl ist übersichtlicher gestaltet.

Nicht zuletzt zahlt sich unser neues Blogdesign insbesondere auf euren Mobilgeräten aus.

Die Kommentarfunktion ist übrigens geblieben, also sagt uns ruhig, was ihr vom neuen Look haltet. Wir freuen uns über euer Feedback und die ein oder andere Anregung.

Viel Spaß beim Lesen!
Euer RheinEnergieBlog-Team

Kommentare

Keine Kommentare gefunden

Schreib uns deinen Kommentar!

FuckUp-Night 2022. Ein wütender Vorstand, Fehler beim Bau und ein schlechtes Date.

In unserem Ausbildungszentrum am Parkgürtel – dort, wo sonst unsere Azubis lernen – haben wir in diesem Jahr die Bühne für unsere FuckUp-Night aufgebaut. Ums Lernen ging es auch diesmal: Und zwar um das Lernen aus Fehlern. 

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
09Dez

Neue Podcast-Reihe "FlurFunk"

Unser Podcast "RheinEnergie FlurFunk" ist da – Lukas Uerlichs informiert in Folge 1 über die Preisbremsen.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
02Dez

Kein Konkurrenzdenken: Stadtwerke ziehen an einem Strang

Es war eine Premiere: In einem Stadtwerke Barcamp sind 29 Innovationsmanager und Unternehmensentwickler aus 15 Energieversorgungsunternehmen in unserer Hauptverwaltung zusammengekommen. 

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
02Dez

Vorgestellt: Unsere Historikerin Birgit Becker

Die RheinEnergie blickt auf annähernd 150 Jahre Unternehmensgeschichte zurück. Da verwundert es nicht, dass wir ein historisches Archiv betreiben, um Unterlagen, technische Geräte, Plakate und Bilder dauerhaft zu erhalten. Ein Mammutprojekt für unsere Historikerin Birgit Becker.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
02Dez

Strom am Strom – für kleine und große Schiffe

Wer einmal in Köln am Rhein spazieren war, kennt das Problem: Dieselmotoren der Rheinschiffe belasten die Umwelt mit Lärm, Abgasen und Feinstaub. Das Projekt Landstrom der RheinWerke schafft Abhilfe.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
29Dez