03.05.2016 Adrian

Thema: JobWelt

Arbeitsplatz Windrad: Am Anfang war die Höhenangst

Arbeitsplatz Windrad: Am Anfang war die Höhenangst

Als Servicetechnikerin für Windkraftanlagen hat Nicole Kopp einen der ungewöhnlicheren Jobs bei der RheinEnergie. Deutschlandweit prüft und wartet sie unsere Windparks. Bis es soweit war, musste sie aber erstmal ihre Höhenangst überwinden.

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

1

29.04.2016 Adrian

Thema: JobWelt

Girls’ Day – im Ausbildungszentrum waren die Mädels los

Girls’ Day – im Ausbildungszentrum waren die Mädels los

Rund 50 Mädchen haben am Donnerstag in unserem Ausbildungszentrum am Girls’ Day teilgenommen und sich über die Ausbildungsberufe im technisch-handwerklichen Bereich bei RheinEnergie und KVB informiert.

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

1

25.04.2016 Ronja

Thema: JobWelt

Vorgestellt: unser Koch Dragan Mirkovic

Vorgestellt: unser Koch Dragan Mirkovic

Schmeckt nicht, gibt's nicht! Dafür, dass wir jeden Mittag gerne in unsere Kantine essen gehen, ist auch unser Koch Dragon Mirkovic verantwortlich. Gemeinsam mit seinen Kollegen steht er ab 6.00 Uhr am Herd und zaubert leckere Gerichte. Gelernt hat er von den Besten. 

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

0

30.03.2016 Adrian

Thema: JobWelt

Auszubildende Nadine Dawidowski: „Ich komme mit Stress gut klar.“

Auszubildende Nadine Dawidowski: „Ich komme mit Stress gut klar.“

Große Teile unserer Belegschaft sind einst als Auszubildende in unserem Unternehmen ins Berufsleben gestartet. Ganz so wie Nadine Dawidowski. Sie hat im vergangenen Jahr bei uns eine Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement begonnen – fast ein wenig aus Tradition.

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0

02.03.2016 Ronja

Thema: JobWelt

Vorgestellt: unsere Kundenservice-Managerin Katja Schott

Vorgestellt: unsere Kundenservice-Managerin Katja Schott

Als Kundenservice-Managerin hat Katja Schott immer das Wohl unserer Kunden im Sinn. Für die Arbeit sind ihre Erfahungen aus den Branchen, in denen sie zuvor gearbeitet hat, sehr hilfreich. Dabei unterscheiden sich die Bedürfnisse der Kunden kaum.

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0