Wasserstoff
Wasserstoff

Wasserstoff ist ein flexibel einsetzbarer und leicht transportierbarer Energieträger.

Wasserstoff-Serie, Teil 2 | Die Farbenlehre des Wasserstoffs

Eugen
Eugen
blog
Grün ist nur eine Farbe von Wasserstoff – hier kommt es auf die Herstellung des Energieträgers an. (Bild: AdobeStock)

Grün, grau oder blau: Wasserstoff hat viele Farben, obwohl das Gas eigentlich farblos ist. Was es mit dieser spezifischen Farbenlehre auf sich hat, erklären wir euch im zweiten Teil unserer neuen Wasserstoff-Serie.

Ohne Farben wäre unsere Welt trist. Auch Wasserstoff hat Farben. Dabei geht niemand mit einem bunten Pinsel über die kleinen Moleküle drüber. Die Farbe des Wasserstoffs gibt nämlich Auskunft darüber, wie der Energieträger hergestellt wurde und ob Kohlenstoffdioxid (CO2) bei diesem Prozess angefallen ist. Die wesentlichen Farben des Wasserstoffs sind grau, blau und grün. 

Grauer Wasserstoff

Grauen Wasserstoff gewinnt man seit Jahrzehnten aus fossilen Energieträgern wie beispielsweise Erdgas. Dazu wird Erdgas bei hohen Temperaturen in seine Bestandteile Wasserstoff und Kohlenstoffdioxid aufgeteilt. Das dabei freigesetzte CO2 entweicht bei diesem Prozess in die Atmosphäre. Deshalb ist grauer Wasserstoff nicht klimaneutral.

Blauer Wasserstoff

Auch blauen Wasserstoff gewinnt man vornehmlich aus Erdgas. Im Unterschied zum grauen Wasserstoff trennt man das freigesetzte CO2 allerdings ab und lagert es in geologischen Formationen wie Gesteinsschichten oder ehemaligen Gas- oder Öllagerstätten. Dieses Verfahren wird Carbon Capture and Storage (CCS) bezeichnet. Wird das CO2 für industrielle Prozesse genutzt, nennt man das Verfahren Carbon Capture and Utilization (CCU).

Grüner Wasserstoff

Geht es um Klimaneutralität, ist es grüner Wasserstoff, der die Begehrlichkeiten der Energiebranche weckt. Denn für diesen Wasserstoff benötigt man keine fossilen Energieträger. Zur Herstellung wird Wasser in seine Bestandteile Wasserstoff und Sauerstoff in einem Elektrolyseur aufgespalten. Wird der Elektrolyseur mit grünem Strom aus Windkraftanlagen oder Photovoltaik-Anlagen betrieben, ist auch der Wasserstoff folglich grün.


Neben diesen Farben gibt es noch etwa roten, gelben oder türkisen Wasserstoff. Allerdings streiten sich die Gelehrten noch, wie diese Farben einzuordnen sind.

Wasserstoff-Serie

Wasserstoff beflügelt die Träume der Energiewirtschaft. Doch warum eigentlich? Was macht das kleine Molekül für die Energiewende so bedeutsam? Unsere neue Blog-Serie klärt auf.

Kommentare

Keine Kommentare gefunden

Schreib uns deinen Kommentar!

Smart zur Energiewende: Zehn Jahre Virtuelles Kraftwerk

Strom entsteht in Kraftwerken, das weiß jedes Kind. Dass Kraftwerke auch virtuell sein können, dabei aber realen Strom erzeugen, wissen nur die wenigsten. Seit rund zehn Jahren besteht auch bei der RheinEnergie ein sogenanntes Virtuelles Kraftwerk (VK). Dabei bündelt das VK erneuerbaren Strom aus Photovoltaik, Windkraft, Wasserkraft, aber auch erdgasbetriebenen BHKW. Wie wir damit die Energiewende unterstützen, erfahrt ihr hier. 

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
09Dez

KlimaVeedel Neubrück: Wir machen‘s einfach

Im KlimaVeedel Neubrück erproben wir, wie die Energie- und Wärmewende in Köln gelingen kann – immer zusammen den Menschen vor Ort. Erfahrt mehr über die ersten Projekte.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
06Dez

PV-Serie, Teil 2 | Alles auf Solar in Köln

Der Ausbau von Solaranlagen in Köln schreitet voran: Überall im Stadtgebiet liefern Photovoltaikanlagen klimaneutral Strom – egal ob auf privaten Häusern, öffentlichen Gebäuden oder industriellen Hallen. Auch auf unserem Verwaltungsgebäude am Parkgürtel gehen wir die Energiewende an und installieren eine der größten Aufdachanlagen in Köln. Erfahrt mehr über die spannenden PV-Projekte in der Stadt!

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
13Dez

PV-Serie, Teil 1 | Es werde Licht – und Strom

Nachhaltig Strom aus frei verfügbarer Sonnenenergie erzeugen? Dank moderner Solaranlagen ist das heute in kleinem und großem Maßstab möglich. Aber wie funktioniert eigentlich eine PV-Anlage? Erfahrt im ersten Teil unserer neuen Serie mehr über den umweltschonenden Solarstrom.

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
16Dez

Wasserstoff-Serie, Teil 1 | Strom zu Wasserstoff

Wasserstoff beflügelt die Träume der Energiewirtschaft. Doch warum eigentlich? Was macht das kleine Molekül für die Energiewende so bedeutsam? Was kann Wasserstoff? Wie kann eine Wasserstoffwirtschaft aussehen? Diese und viele andere Fragen wollen wir in der neuen Blog-Serie zum Thema Wasserstoff für euch beantworten. Im ersten Teil stellen wir euch Wasserstoff als Speichermedium für Strom aus erneuerbaren Energien vor. 

weiterlesen
Weitere Beiträge
Bild
27Dez