29.04.2020 Gesine

Teilnahmebedingungen „Das RheinEnergie Klimaquiz“

1. Allgemein

Die RheinEnergie AG, Parkgürtel 24, 50823 Köln, ruft zur Teilnahme am Klimaquiz über die RheinEnergie-Facebook-Seite auf.

 

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der RheinEnergie sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme am Klimaquiz ist kostenlos.

Die RheinEnergie behält sich vor, Teilnehmer aus wichtigem Grund von der Teilnahme an der Aktion auszuschließen. Ausgeschlossen sind insbesondere Teilnehmer, die sich unredlicher bzw. unerlaubter Hilfsmittel bedienen, unwahre Angaben zu ihrer Person machen oder sich durch Manipulation Vorteile verschaffen bzw. zu verschaffen versuchen. In diesen Fällen behält sich die RheinEnergie vor, Ausschlüsse von der Teilnahme an den Gewinnspielen auch nachträglich auszusprechen und eventuelle Preise zurückzufordern.

 

3. Zeit/Ablauf/Gewinn

Die Teilnehmer sollen vom 29. April bis 20. Mai 2021 über die Quiz-App auf der Facebookseite der RheinEnergie am Klimaquiz teilnehmen. Für jeden Teilnehmern der das Quiz beendet und alle Fragen richtig beantwortet, spendet die RheinEnergie einen Euro an die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Köln e.V. Die Spende ist auf maximal 500 Euro begrenzt. Unter allen Teilnehmern, die das Quiz erfolgreich beendet haben, verlost die RheinEnergie zusätzlich 5 PowerCubes. Dazu müssen die Teilnehmern Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse angeben. 

 

8. Gewinn- und Spendenermittlung und Übergabe

Die Ermittlung der Gewinner erfolgt nach Teilnahmeschluss. Die Gewinner der Verlosung werden spätestens zwei Wochen nach Ablauf des Gewinnspiels über eine gesonderte E-Mail über den Gewinn informiert. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter. Ein Umtausch sowie eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Meldet sich der Gewinner nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 3 Wochen nicht, kann der Gewinn auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

 

Die Spendenermittlung erfolgt nach Teilnahmeschluss und unter sorgfältiger Prüfung der richtig beantworteten Fragen aller Teilnehmer. Die Grenze ist auf 500 Euro gesetzt. Die Spende wird offiziell innerhalb von 3 Wochen nach Teilnahmeschluss übermittelt und öffentlich bekannt gegeben.

 

 9. Datenschutz

Die RheinEnergie verarbeitet Ihre Daten gem. Art. 6 Abs. 1 b DS-GVO ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Gewinnbenachrichtigung. Folgende Daten werden von den Teilnehmern durch den Veranstalter erhoben und dienen der Gestaltung, Durchführung und Abwicklung der Gewinnermittlung: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse. Für den Versand der PowerCubes, wird später von den Gewinnern die Adresse abgefragt 

Ausführliche Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten finden Sie unter www.rheinenergie.com/datenschutz

 

 Ergänzend gelten die Datenschutzbestimmungen.

Auf schriftliche oder in Textform mitgeteilten Anforderung hin, können die Teilnehmer vom Veranstalter jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten bei dem Veranstalter gespeichert sind, können deren Berichtigung sowie Löschung verlangen und Datennutzungseinwilligungen widerrufen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wendet sich der Teilnehmer bitte an: socialmedia@rheinenergie.com.

 

10. Haftungsausschluss, Änderung und vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Die RheinEnergie haftet nicht für die Verfügbarkeit der Aktions-App. Sie haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler. Die RheinEnergie behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Verlauf abzuändern, sofern es aus technischen (z.B. Computervirus, Manipulation von oder Fehler in Software und Hardware) oder rechtlichen Gründen nicht möglich ist, das Gewinnspiel ordnungsgemäß durchzuführen.

 

11. Hinweise und Bedingungen von Facebook

Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen dem Veranstalter, dem Teilnehmer und Facebook durch die Teilnahmebedingungen https://www.facebook.com/terms.php und die Datenschutzregeln von Facebook bestimmt: https://www.facebook.com/terms.php Diese gelten ergänzend und treten, soweit sie Regelungen dieser Teilnahmebedingungen betreffen, dahinter zurück.

Facebook ist kein Veranstalter dieses Gewinnspiels. Die Teilnehmer können gegenüber Facebook keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung des Wettbewerbs-Applikation oder Teilnahme am Wettbewerb entstehen. Facebook wird durch den Wettbewerb weder verpflichtet noch berechtigt.

Die Teilnehmer erkennen an, dass sowohl die Wettbewerbs-Applikation als auch der Wettbewerb in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird bzw. in keiner Verbindung zu Facebook steht.

Alle Informationen und Daten, die durch die Nutzung der Wettbewerbs-Applikation oder beim Wettbewerb durch die Teilnehmer mitgeteilt oder von diesen erhoben werden, werden nur dem Veranstalter und nicht Facebook bereitgestellt.

Sämtliche Anfragen und Hinweise bezüglich der Aktion sind an die RheinEnergie (socialmedia@rheinenergie.com) zu richten.

Wir sind kontaktfreudig. Schreibt uns!