13.03.2015 Adrian

Thema: TotalLokal

Ein gefeierter Rüpel: Sigmar-Polke-Retrospektive im Museum Ludwig

Ein gefeierter Rüpel: Sigmar-Polke-Retrospektive im Museum Ludwig

Das Museum Ludwig zeigt in den kommenden Monaten, unterstützt durch unser Unternehmen, eine große Werkschau des 2010 verstorbenen Kölner Künstlers Sigmar Polke. Der produzierte zu Lebzeiten nicht nur gefeierte Kunstwerke, sondern auch reichlich Gesprächsstoff.

Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten

0

10.03.2015 Adrian

Thema: ThemaAktuell

Pipi-Power – Diese Toilette macht aus Urin Strom

Pipi-Power – Diese Toilette macht aus Urin Strom

Für gewöhnlich landen menschliche Ausscheidungen in der nächstgelegenen Kläranlage. Viel zu schade, fanden englische Forscher und haben eine Toilette entwickelt, die Urin in Strom verwandelt. Dafür nutzt das High-Tech-Klo fleißige Helfer. 

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

06.03.2015 Adrian

Thema: JobWelt

Patrick Faßbender – Problemlöser mit Fachwissen und Menschenkenntnis

Patrick Faßbender – Problemlöser mit Fachwissen und Menschenkenntnis

Bis zu 100 Kunden betreut Patrick Faßbender im Kundenservice der RheinEnergie – jeden Tag. Kein Wunder, dass es dabei auch schon mal hoch hergeht. Aus der Fassung bringt ihn aber nichts so schnell. Dafür hat er ein einfaches Rezept gefunden.

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0

06.03.2015 Gast

Thema: ThemaAktuell

Partielle Sonnenfinsternis am 20. März: Ein Stresstest für die Stromnetze

Partielle Sonnenfinsternis am 20. März: Ein Stresstest für die Stromnetze

Am 20. März verdunkelt eine partielle Sonnenfinsternis in Deutschland den Himmel. Netzbetreiber sehen wegen des ausbleibenden Solarstroms die Netzstabilität in Gefahr. Wie sieht es denn tatsächlich aus mit der Versorgungssicherheit?

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

0

03.03.2015 Adrian

Thema: ThemaAktuell

Mini-Windräder installiert: Auf dem Eiffelturm fließt jetzt Ökostrom

Mini-Windräder installiert: Auf dem Eiffelturm fließt jetzt Ökostrom

Auf die Besucher des Eiffelturms wartet neben einer grandiosen Aussicht seit Kurzem eine weitere Sehenswürdigkeit. Über der zweiten Etage drehen sich zwei Windkraftanlagen und produzieren Ökostrom. Genug, um damit die komplette erste Etage zu versorgen.

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

0