25.08.2014 Adrian

Thema: ReinGeblickt

Spektakulärer Transport: 385 Tonnen schwere Turbine für Niehl 3 angeliefert

Spektakulärer Transport: 385 Tonnen schwere Turbine für Niehl 3 angeliefert

Der Bau unseres Gas- und Dampfturbinenkraftwerks Niehl 3 schreitet im Kölner Norden weiter voran. Mit der Gasturbine und dem Generator sind jetzt zwei zentrale Komponenten der Anlage angeliefert worden – echte Schwerstarbeit für den Spediteur.

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0

19.08.2014 Gast

Thema: TotalLokal

Hennes VIII. bezieht neues Zuhause im Kölner Zoo

Hennes VIII. bezieht neues Zuhause im Kölner Zoo

Der rote Teppich, der vergangenen Sonntag im Kölner Zoo ausgerollt wurde, galt nicht etwa FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke oder der Torwartlegende Toni Schumacher, sondern dem wohl bekanntesten Geißbock der Stadt, Hennes VIII., der sein neues Zuhause bezogen hat.

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0

12.08.2014 Adrian

Thema: TotalLokal

RheinEnergie-Wassertheken – wir sorgen für Erfrischung

RheinEnergie-Wassertheken – wir sorgen für Erfrischung

Damit die Kölner nicht dem Flüssigkeitsverlust anheim fallen, sorgen wir im Stadtgebiet mit unseren Wassertheken an wechselnden Standorten für Erfrischung. Unsere Wassermobile stellen wir übrigens auch kostenlos für Veranstaltungen zur Verfügung. 

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

06.08.2014 Adrian

Thema: JobWelt

Aller Anfang ist ... leicht! Personalabteilung betreut neue Kollegen

Aller Anfang ist ... leicht! Personalabteilung betreut neue Kollegen

Aller Anfang ist schwer – auch für unsere neuen Mitarbeiter. Mit einer Begrüßungsveranstaltung schafft die Personalabteilung Abhilfe: Einen Tag lang servieren die Kollegen den Neuankömmlingen ein buntes Programm mit Vorträgen, Ausflügen und reichlich Zeit, um einander kennenzulernen.

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

0

04.08.2014 Adrian

Thema: TotalLokal

In Kölner Unterführungen: Mit LED gegen die Angst

In Kölner Unterführungen: Mit LED gegen die Angst

Dunkel, schmutzig, angsteinflößend: Einige Kölner Unterführungen wirken in den Abendstunden und bei Nacht besonders bedrohlich. Wer kann, macht dann einen großen Bogen um sie herum. Mit modernster LED-Technik wollen wir die Durchgänge nach und nach sicherer und schöner machen.

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

2