05.09.2016 Lutz-Peter

Thema: ReinGeblickt

Niehl 3 aus Unternehmenssicht – drei Fragen an Dr. Dieter Steinkamp

Niehl 3 aus Unternehmenssicht – drei Fragen an Dr. Dieter Steinkamp
Underline

Der Bau des Heizkraftwerks Niehl 3 ist nicht nur die größte Einzelinvestition in unserer Unternehmensgeschichte. Der Entschluss dazu war auch eine mutige Entscheidung in Zeiten der Veränderung. Unser Vorstandsvorsitzender Dr. Dieter Steinkamp hat mit uns über das Projekt und seine Bedeutung für die RheinEnergie gesprochen.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

0

02.09.2016 Lutz-Peter

Thema: ReinGeblickt

Neues Heizkraftwerk Niehl 3 jetzt offiziell am Netz

Neues Heizkraftwerk Niehl 3 jetzt offiziell am Netz
Underline

Mit der Inbetriebnahmefeier ist unser neues Gas-und-Dampfturbinen-Heizkraftwerk Niehl 3 nun am Netz. Zahlreiche Prominente aus Politik und Wirtschaft nahmen an der Veranstaltung teil. Eine Nachlese.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

31.08.2016 Claudia

Thema: ReinGeblickt

Niehl 3 – eine der modernsten Energieanlagen der Welt

Niehl 3 – eine der modernsten Energieanlagen der Welt
Underline

Am 1. September haben wir unser neues Gas-und-Dampfturbinen-Heizkraftwerk Niehl 3 nach nur 2,5 Jahren Bauzeit offiziell in Betrieb genommen. Das Heizkraftwerk zählt zu den flexibelsten und effizientesten der Welt und ist ein wichtiger Pfeiler der Energiewende. Wir stellen euch die Anlage vor.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

22.08.2016 Adrian

Thema: ReinGeblickt

Greifvögel verscheuchen Tauben von RheinEnergie-Werksgelände

Greifvögel verscheuchen Tauben von RheinEnergie-Werksgelände
Underline

Wenn Jimmy und Gandalf auf unserem Werksgelände ihre Runden drehen, suchen Tauben das Weite. Die fühlen sich in der Nähe der dressierten Wüstenbussarde von Falkner Lothar Ciesielski nämlich alles andere als wohl. Die Schäden durch Taubenkot halten sich so in Grenzen. 

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0

12.08.2016 Adrian

Thema: ReinGeblickt

Nach der Arbeit: im Handumdrehen nach Italien

Nach der Arbeit: im Handumdrehen nach Italien
Underline

Meer, Sonne und Freiheit – kein anderes Fahrzeug verkörpert das italienische Lebensgefühl stärker als die Vespa. Kein Wunder, dass die „Wespe“ eine treue Anhängerschaft hat. Mehrere Kollegen haben sogar einen Vespa-Club gegründet: die „Ahle Rhing Roller us Kölle“. Gemeinsame Fahrten führen sie auch ins Ausland.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0