22.05.2017 Adrian

Stille Wasser sind bunt

Süß, sauer oder scharf - Leitungswasser lässt sich vielfältig aromatisieren (Bild: Jenifoto).

Gerade bei hohen Temperaturen solltet ihr das Trinken nicht vergessen! Mit Obst oder Gemüse aromatisiertes Leitungswasser sorgt für reichlich Abwechslung und versüßt den Sommer – fast ohne Kalorien.

Gerade im Sommer ist es wichtig, genug zu trinken. Zuckerhaltige Getränke sollten es allerdings nicht sein, zumindest nicht in größeren Mengen. Unbestritten gesund und günstig ist Leitungswasser. Wem das auf Dauer zu langweilig ist, der sollte einmal „Infused Water“ ausprobieren. Das Trendgetränk besteht aus frischen Zutaten wie Obst, Kräutern oder sogar Gemüse, die mit Wasser aufgegossen werden. Das Schöne: Alles ist möglich. Was ins Wasser kommt, bleibt letztlich dem persönlichen Geschmack überlassen.

Zum Verfeinern solltet ihr bevorzugt Lebensmittel in Bio-Qualität verwenden (Bild: fotolila).

Und so geht‘s: Einfach eine Handvoll der gewünschten Geschmackslieferanten, möglichst in Bioqualität, gut waschen und mit Leitungswasser übergießen. Das Getränk für einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, damit die Aromen in das Wasser übergehen. Der selbst gemachte Sommerdrink ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. Je nach Zutaten enthält er Mineralien, Vitamine oder Antioxidantien. Wer seinen Drink zum Beispiel mit Salatgurken anreichert, versorgt seinen Körper mit Magnesium und Kalium. Erd- oder Blaubeeren (auch tiefgefrorene) bringen Vitamine und Süße. Minze wirkt kühlend und stressreduzierend. Mutige schnippeln eine halbe Chili ins Wasser – der scharfen Schote wird nachgesagt, die Fettverbrennung zu unterstützen.

Erdbeeren lassen sich gut zu einem leckeren Smoothie verarbeiten (Bild: fotolila).

Natürlich kann man auch verschiedene Zutaten mixen. Erdbeeren und Basilikum zum Beispiel passen ausgezeichnet zusammen. Wer es exotisch mag, mischt Mango mit Granatapfelkernen und Rosmarin. Detox-Fans schwören auf einen Cocktail aus Zitrone und Ingwer, um den Stoffwechsel anzukurbeln. Ob das wirklich beim Abnehmen hilft, ist wissenschaftlich nicht belegt. Auf jeden Fall aber dürfte das vitaminreiche Wässerchen der günstigste Diät-Drink der Welt sein. Und lecker ist er sowieso.

Wir sind kontaktfreudig. Schreibt uns!