Eure Daten sind bei uns sicher

Datenschutzrichtlinien

Die Sicherheit eurer persönlichen Daten liegt uns besonders am Herzen. Ein Besuch auf unserem Unternehmensblog erfolgt daher datenschutzgerecht. Hierzu haben wir zahlreiche Vorkehrungen getroffen und uns strenge Verhaltensregeln auferlegt.

Markt- und Meinungsforschung

Markt- und Meinungsforschung erfolgt immer mit der Auflage, die Ergebnisse ohne Personenbezug zu dokumentieren.

Personenbezogene Werbung und Information

Wenn ihr über Neuerungen aus unserem Angebot oder über neue technische, rechtliche oder wirtschaftliche Entwicklungen individuell informiert werden sollt, so erfragen wir vorab stets die zu benutzende Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer.

Zur Planung und Durchführung von Werbemaßnahmen benutzen wir gelegentlich zusätzlich lokal aufbereitete, ergänzende Daten.

Besuchsstatistiken

Von den Besuchen auf unseren Internetseiten erstellen wir anonyme Statistiken. Diese dienen zur Verbesserung der Internetseiten, zur Erfolgskontrolle und zur Ermittlung der geografischen Verteilung der Lesezugriffe. Sollten ihr dies nicht wünschen, klickt bitte auf folgenden Link: Von der Datenspeicherung ausschließen.

Datenlöschung



Wir richten uns bei der Löschung der Daten selbstverständlich nach den gesetzlichen Vorschriften. Sollten ihr eine vorzeitige Löschung von nicht aufbewahrungspflichtigen personenbezogenen Daten wünschen, teilt uns dies bitte per Brief, E-Mail oder Telefon mit.

Facebook Social Plugins auf dem RheinEnergieBlog

Auf dem Blog der RheinEnergie nutzen wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com. Diese werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (Facebook) betrieben. Die Plugins können an einem der Facebook-Logos erkannt werden (weißes "f" auf blauer Kachel oder "Daumen hoch"-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" oder "Facebook Comment Plugin" gekennzeichnet. Eine Liste der Logos und das genaue Aussehen kann unter dem folgendem Link eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins

 

Wenn ihr eine Seite des RheinEnergieBlogs aufruft, auf der ein Social Plugin von Facebook eingebunden ist, baut euer Browser eine Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook unmittelbar an euren Browser übermittelt, der sie in die Webseite einbindet. Facebook erhebt und übermittelt bei diesem Vorgang Daten, die sich, wenn ihr zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt seid, eurem Benutzerkonto unmittelbar zuordnen lassen und beispielsweise Rückschlüsse auf euer Nutzungsverhalten zulassen. Um die Datenermittlung zu unterbinden, solltet ihr euch vor einem Besuch unserer Seite bei Facebook abmelden. Auch wenn ihr kein Mitglied bei Facebook seit, besteht die Möglichkeit, dass das Unternehmen eure IP-Adresse erkennt und speichert.

 

Zweck und Nutzung der Datenerhebung durch Facebook entnehmt ihr bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Twitter auf dem RheinEnergieBlog

Wir haben in unseren Blog ein Plugin von Twitter eingebunden. Twitter ist ein Microblogging-Dienst der twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Wenn ihr unsere Seiten mit einem Browser aufruft, baut dieser eine Verbindung mit einem Server von Twitter auf und lädt von dort aus das Plugin. Dadurch kann Twitter euren Besuch auf unserer Seite unter Umständen nachzeichnen.

 

Sollten ihr ein Twitter-Plugin aktiv nutzen und auf unserer Seite Informationen in das Twitter-Fenster eingeben, werden diese auch auf eurem Twitter-Profil veröffentlicht und weitere Daten von Twitter erhoben.

 

Bitte informiert euch über den Zweck und Umfang der durch Twitter erhobenen Daten in den Datenschutzrichtlinien von Twitter.

Playbuzz auf dem RheinEnergieBlog

Auf dem RheinEnergieBlog binden wir HTML-Codes der Firma Playbuzz ein. Diese werden von der Firma Playbuzz Ltd., 37 Menachem Begin St., Tel Aviv, Israel ausgeliefert. Wenn ihr eine Seite des RheinEnergieBlogs auffruft, auf der ein HTML-Code von Playbuzz eingebunden ist, baut euer Browser eine Verbindung mit den Servern des Unternehmens auf. Die Inhalte des HTML-Codes werden von Playbuzz unmittelbar an euren Browser übermittelt, der diese auf der von euch aufgerufenen Seite aufbaut. Bei diesem Vorgang erhebt und übermittelt Playbuzz Daten. Über den Zweck und Umfang der Datenerhebung könnt ihr euch in den Datenschutzhinweisen von Playbuzz informieren: www.playbuzz.com/PrivacyPolicy

Eingebettete Videos (Youtube)

Wir haben auf unserer Webseite Videos eingebunden, die technisch von YouTube bereitgestellt werden. YouTube ist ein Dienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Wir nutzen zum Einbinden von YouTube-Videos den sogenannten „Erweiterten Datenschutzmodus“ des Anbieters. Dabei werden erst bei Anklicken des Videos vom Anbieter Daten gesammelt und ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist insoweit Google. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google. Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen an YouTube übermittelt werden, so klicken Sie die eingebetteten Videos auf unserer Webseite nicht an.

Verlinkungen mit anderen Internetseiten

Mögliche Verweise auf externe Seiten wählen wir sorgfältig aus. Für die Inhalte der verlinkten Seiten übernehmen wir jedoch keine Haftung. Die Verantwortung dafür liegt ausschließlich beim jeweiligen Seitenbetreiber.

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) schreibt im § 4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die Angaben entsprechend § 4e BDSG auf Antrag verfügbar zu machen hat. Diese und weitere Angaben sind beim Datenschutzbeauftragten der RheinEnergie in einer Übersicht erfasst.

Fragen und Verbesserungen

Habt ihr weitere Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz? Wir sind gerne für euch da:

 

RheinEnergie AG

Sven Schäfer-Günther

Parkgürtel 24

50823 Köln


E-Mail: s.schaefer-guenther@rheinenergie.com

 

Öffentliches Verfahrensverzeichnis der Rheinenergie AG

1. Name der verantwortlichen Stelle
Rheinenergie AG

 

2a. Geschäftsführer
Dipl.-Kfm. Dr. Dieter Steinkamp, Vorstandsvorsitzender
Dr. Andreas Cerbe, Netz- und Technikvorstand
Norbert Graefrath, Personalvorstand und Arbeitsdirektor
Dipl.-Kfm. Dieter Hassel, Kaufmännischer Vorstand
Achim Südmeier, Vertriebsvorstand

 

2b. Leiter der Datenverarbeitung
Matthias Stoller

 

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
RheinEnergie AG

Parkgürtel 24

50823 Köln

 

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung
Die Rheinenergie AG vertreibt Strom, Gas, Wasser und andere Dienstleistungen an Privat-, Gewerbe- und Geschäftskunden. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zu diesem Zweck.

 

5. Beschreibung der Personengruppe und der Daten oder Datenkategorien
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten, sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind. Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

 

6. Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend § 11 BDSG sowie externe Stellen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

 

7. Regelfristen für die Löschung der Daten
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

 

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant.