31.08.2016 Claudia

Thema: ReinGeblickt

Niehl 3 – eine der modernsten Energieanlagen der Welt

Niehl 3 – eine der modernsten Energieanlagen der Welt
Underline

Am 1. September haben wir unser neues Gas-und-Dampfturbinen-Heizkraftwerk Niehl 3 nach nur 2,5 Jahren Bauzeit offiziell in Betrieb genommen. Das Heizkraftwerk zählt zu den flexibelsten und effizientesten der Welt und ist ein wichtiger Pfeiler der Energiewende. Wir stellen euch die Anlage vor.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

29.08.2016 Adrian

Thema: JobWelt

Am Autobahntunnel Kalk: Mal eben in die Röhre gucken

Am Autobahntunnel Kalk: Mal eben in die Röhre gucken
Underline

Die Sanierung des Kalker Autobahntunnels und die damit verbundenen Wartezeiten stellen Autofahrer vor eine Geduldsprobe. Auch Wolfgang Schneickert, Projektleiter für Öffentliche Beleuchtung, guckt am Tunnel regelmäßig in die Röhre – das allerdings ziemlich gerne.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

0

26.08.2016 Claudia

Thema: ReinGeblickt

Tropische Temperaturen: Spitzenwert bei Kölner Wasserverbrauch

Tropische Temperaturen: Spitzenwert bei Kölner Wasserverbrauch
Underline

Hoch Karl treibt mit den Temperaturen auch den Trinkwasserverbrauch in Köln deutlich in die Höhe. Der bisherige Spitzenwert aus dem Jahrhundertsommer 2003 bleibt aber unerreicht. Auch der Stromverbrauch liegt aktuell über dem Durchschnitt.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

23.08.2016 Adrian

Thema: EnergieSparen

Energieeffizienz – die Gemeinheit mit dem Rebound-Effekt

Energieeffizienz – die Gemeinheit mit dem Rebound-Effekt
Underline

Der Kühlschrank? Energieeffizienzklasse A+++. Die Glühbirnen? Alle durch LED ersetzt. Der Fernseher? Nutzt ebenfalls sparsame Leuchtdioden als Lichtquelle. Und doch, trotz aller Energieeffizienz – an Stromverbrauch und - Rechnung ändert sich nur wenig. Wie kann das sein? 

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten

0

22.08.2016 Adrian

Thema: ReinGeblickt

Greifvögel verscheuchen Tauben von RheinEnergie-Werksgelände

Greifvögel verscheuchen Tauben von RheinEnergie-Werksgelände
Underline

Wenn Jimmy und Gandalf auf unserem Werksgelände ihre Runden drehen, suchen Tauben das Weite. Die fühlen sich in der Nähe der dressierten Wüstenbussarde von Falkner Lothar Ciesielski nämlich alles andere als wohl. Die Schäden durch Taubenkot halten sich so in Grenzen. 

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0