25.09.2017 Anna

#KölnKommtJubeln – beim RheinEnergieMarathon

Am 1. Oktober fällt der Startschuss für den 21. RheinEnergieMarathon Köln. Da simmer dabei! Und wir stimmen euch schon mal ein und üben mit euch das Jubeln am Streckenrand: mit unseren Jubelcrews und Anfeuer-Plakaten zum Runterladen.

 

Für rund 120 RheinEnergie-Mitarbeiter wird der 1. Oktober ein anstrengender Sonntag: Sie gehen beim 21. RheinEnergieMarathon Köln an den Start – als Staffel, Halbmarathon-Läufer oder über die ganze Distanz von 42,195 Kilometern. Unsere Kollegin Gesine hat euch in den vergangenen Wochen ja schon von ihrem Training berichtet. Mit ihr laufen insgesamt 26.000 Sportler durch die Kölner Veedel. Am Ottoplatz in Deutz geht es los, quer durch die Stadt bis zum Ziel am Kölner Dom. 

Jubel, Trubel, Heiterkeit

Und wir schicken nicht nur Läufer auf die Strecke. Mit unserer Aktion #KölnKommtJubeln wollen wir auch für die passende Kulisse beim RheinEnergieMarathon sorgen: Jährlich feuern hunderttausende Zuschauer am Streckenrand die Läufer an. In diesem Jahr sollen es noch mehr werden als bisher und sie sollen noch euphorischer jubeln und anfeuern als je zuvor. Dafür sind bereits seit ein paar Tagen die RheinEnergie-Jubelcrews auf Kölns Straßen unterwegs.

Ihr Outfit: RheinEnergie-rote Morphsuits und Sporthosen. 

Ihr Auftrag: Mit den Kölnern das Jubeln am Streckenrand trainieren und sie auf den Marathon einstimmen. 

Die beste Jubelcrew in ganz Köln.

#KölnKommtJubeln-Gewinnspiel

Habt ihr unsere Jubelcrew in der Stadt entdeckt, dann heißt es mitjubeln, Selfie knipsen und mitmachen bei unserem Gewinnspiel. Denn wir suchen die kölschen Jubelmeister. Ladet das Foto mit unserer Jubelcrew oder von eurem ganz persönlichen Jubelmoment auf unserer Aktionsseite http://rheinenergie.fotowettbewerb.de hoch und lasst euch von der Community online zum größten Anfeuerer küren. Der Gewinner mit den meisten Stimmen kommt in den Genuss eine Laufreise nach Mallorca im Wert von 1.000 Euro. Dem zweiten Platz winkt ein 500-Euro-Gutschein für Laufsport Bunert, zehn glückliche dritte Plätze können sich über Freistarts für den RheinEnergieMarathon 2018 freuen.

Die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel könnt ihr auf der Aktionsseite im Internet nachlesen.

Jubel-Plakate zum Download

Für den Wettkampftag am 1. Oktober statten wir außerdem alle Jubelwilligen mit Plakaten aus – auch euch! Egal, ob ihr Freunde, Eltern, Kinder, Geschwister oder Kollegen anfeuern wollt: Ladet euch eine unserer Plakatvorlagen herunter, tragt den Namen des Marathon-Teilnehmers ein – und dann: anfeuern. Gemeinsam wollen wir die Läufer beim RheinEnergieMarathon Köln mit unserem Jubel ins Ziel tragen.  

Wir sind kontaktfreudig. Schreibt uns!