29.08.2017 Adrian

Thema: JobWelt

24/7 – Unterwegs mit dem Entstördienst der RheinEnergie

24/7 – Unterwegs mit dem Entstördienst der RheinEnergie
Underline

Der Entstördienst der RheinEnergie ist rund um die Uhr in Köln im Einsatz, um das Versorgungsnetz bei Schäden wieder instand zu setzen. Wir haben zwei Kollegen des Entstördienstes Gas und Wasser bei ihrer Frühschicht begleitet. Langeweile kam dabei nicht auf – im Gegenteil.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 1 Minute

0

23.08.2017 Adrian

Thema: TotalLokal

Elektromobilität in Köln – bis zu 400 neue Ladepunkte geplant

Elektromobilität in Köln – bis zu 400 neue Ladepunkte geplant
Underline

Soll die Elektromobilität weiter Fahrt aufnehmen, muss die Ladeinfrastruktur deutlich ausgebaut werden. Wir haben Andrea Blome, Beigeordnete der Stadt Köln für Mobilität und Verkehrsinfrastruktur, und Dr. Christoph Vielhaber, Leiter der RheinEnergie-Hauptabteilung Strategie, nach den Ausbauplänen für die Stadt Köln befragt.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

1

21.08.2017 Adrian

Thema: ThemaAktuell

Tolle Idee: Mal ein Blatt vor den Mund nehmen

Tolle Idee: Mal ein Blatt vor den Mund nehmen
Underline

Schön, dass es immer wieder Menschen gibt, die ihre guten Ideen einfach in die Tat umsetzen. Zum Beispiel die Gründer des Start-ups leaf republic, das nachhaltige Einwegteller und -schalen aus Schlingpflanzen produziert.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten

0

18.08.2017 Gast

Thema: ReinGeblickt

Mini-Risse im Fernwärmenetz aufgespürt – mit Gas

Mini-Risse im Fernwärmenetz aufgespürt – mit Gas
Underline

In den letzten Jahren sind die Heizwasserverluste in unserem Fernwärmenetz gestiegen. Da einige Schäden mit herkömmlichen Methoden nicht auffindbar waren, hat man nun erfolgreich ein neues Verfahren erprobt. Bei diesem spielt Gas eine zentrale Rolle. 

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

0

15.08.2017 Anna

Thema: TotalLokal

Köln-Sülz: Die alten Leuchtmasten heben ab

Köln-Sülz: Die alten Leuchtmasten heben ab
Underline

Wir lassen die Luxemburger Straße in einem neuen Licht erstrahlen und installieren dort modernste LED-Leuchtmittel. Die bisherigen Seilanlagen zur Beleuchtung verschwinden nach und nach. Am Dienstagmorgen war ein 40-Tonnen-Kran zum Abbau der alten Betonmasten im Einsatz.

weiterlesen >>

Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten

0